Ratsinformationssystem

Auszug - Weitere Beratung und Beschlussfassung Informationsvorlage DS-02945 Gehwegsanierungsprogramm  

 
 
OR Lützschena-Stahmeln
TOP: Ö 5
Gremium: OR Lützschena-Stahmeln Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 15.10.2018 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Grundschule im Windmühlenweg 4, Zimmer 04
Ort: Windmühlenweg 4, 04159 Leipzig
 
Wortprotokoll

Weitere sanierungsbedürftige Gehwege aus der vorherigen Ortschaftsratssitzung wurden bereits der Stadt gemeldet:

-Fehlendes Teilstück in der Hohlen Gasse westlich Einmündung Dorettenring

-Zum kalten Born Mosaikpflaster

-Bahnstraße unterhalb Mosaikpflaster

-fehlender Weg Elsteraue zwischen Hänicher Mühle und Hallesche Straße

-Weg zwischen Radefelder Weg und Bahnstraße (S-Bahnanbindung)

-zu starke Seitenneigung des Gehwegs Am Brunnen im Bereich Zum Auwald bis zur Einmündung Am Pfingstanger

-Baumscheiben ehemaliger Bäume Hallesche Straße und Bahnstraße in Lützschena

-Fehlender Gehweg Hallesche Straße Südseite von Am Bildersaal Richtung Ortsausgang Lützschena nach Leipzig

-Westseite Mühlenstraße von Stahmelner Straße bis Hallesche Straße

-Mühlenstraße und Äußere Mühlenstraße fehlt auf einer Seite ein Fußweg, hier ist die Eigentümergemeinschaft  einzubeziehen

-Beim Windmühlenweg fehlen in der Vorlage 3 Punkte für die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

 

Der Ortschaftsrat bat die Anwesenden zur Ergänzung der schadhaften Fußwege.

Folgende weiteren Fußwege wurden unter Einbeziehung der Anwesenden als dringend sanierungsbedürftig bzw. zu Erstellen eingestuft:

-Querweg oberhalb zur Halleschen Straße

-Gehweg Bahnstraße kurz vor Heidegraben