Ratsinformationssystem

Auszug - Kofinanzierung des Jugendberufshilfeangebots "Netz kleiner Werkstätten" durch die Stadt Leipzig  

 
 
Ratsversammlung - Fortsetzung vom 19.09.2018
TOP: Ö 21.30
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 27.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:59 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-05978 Kofinanzierung des Jugendberufshilfeangebots "Netz kleiner Werkstätten" durch die Stadt Leipzig
   
 
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

1.Die Ratsversammlung beschließt die Kofinanzierung des Jugendberufshilfeangebots „Netz kleiner Werkstätten“ durch das Ordnungsamt und das Amt für Stadtgrün und Gewässer - auf der Ebene des Kommunalen Präventionsrates Leipzig - für die Projektlaufzeit 2018/2019 (HHJ 2018).

 

2.Die Zuwendung beträgt 15.000 EUR aus dem planmäßigen Budget des Ordnungsamtes (PSP-Element 1.100.12.2.1.01) und 4.500 EUR aus dem planmäßigen Budget des Amtes für Stadtgrün und Gewässer (PSP-Element 1.100.55.1.0.01).

 

3.Die Zuwendungen werden an das Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH vergeben.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen


  Beschluss: 27.09.2018 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Mit Terminverzug am 24.05.2019 realisiert Termin: 27.03.2019 Status: 24.05.2019

Bericht zum Stand der Umsetzung vom (29.03.2019):

 

 

x  umgesetzt

 

 

Sachstand:

 

Begründung: Nach der Annahme der Vorlage durch die Ratsversammlung erteilten das Ordnungsamt und das Amt für Stadtgrün und Gewässer am 01.11.2018 den Zuwendungsbescheid an die Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH (BBW). Mit Rechtsbehelfsverzicht des BBW vom 14.11.2018 wurde der Bescheid bestandskräftig, so dass die Zuwendung ausbezahlt werden konnte.