Ratsinformationssystem

Auszug - Projekt AuVschwung (Berufliche Integration und Vermittlung von Menschen mit Schwerbehinderungen) dauerhaft sichern, Vortrag Frau Eichhorn, Projektleiterin AuVschwung  

 
 
Behindertenbeirat
TOP: Ö 6
Gremium: Behindertenbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 23.04.2018 Status: öffentlich
Zeit: 15:30 - 16:45 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 270, Turmzimmer
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-A-05585 Projekt AuVschwung (Berufliche Integration und Vermittlung von Menschen mit Schwerbehinderungen) dauerhaft sichern
     
 
Status:öffentlich (Vorlage rückverwiesen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
 
Wortprotokoll

Frau Eichhorn informierte die Beiratsmitglieder über das Projekt AuVschwung. Es ist ein Projekt der Agentur für Arbeit Leipzig in Kooperation mit dem Jobcenter Leipzig und beinhaltet die Vermittlung und Integration von Menschen mit Behinderungen auf den ersten Arbeitsmarkt. Das BBW Leipzig wurde mit der Projektumsetzung beauftragt. Das Projekt ist auf drei Jahre ausgelegt (endet im Mai 2019) und soll fortgeführt werden.

Frau Eichhorn informierte über die Arbeit im Projekt u.a. über die Vermittlungs- chancen auf den ersten Arbeitsmarkt (30-40 % Vermittlungsquote), über die Akquirierung bei den Unternehmen und die individuelle Betreuung der zu Vermittelnden.

Von den Projektteilnehmern sind63 körperbehindert

18 psychisch beeinträchtigt

9 kognitiv behindert

11 schwerhörig und

14 blind

 

Frau Eichhorn und Herr Siuts beantworteten die Fragen der Beiratsmitglieder. Das Projekt wird als sehr gut und wichtig befunden.

Auch hier sollte bei der Abstimmung auf den Verwaltungsstandpunkt abgewartet werden.