Ratsinformationssystem

Auszug - Bau- und Finanzierungsbeschluss Riebeckstraße von Eilenburger Straße bis Täubchenweg  

 
 
SBB Südost
TOP: Ö 5.1
Gremium: SBB Südost Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 13.03.2018 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Franz-Mehring-Schule
Ort: Gletschersteinstraße 9, 04299 Leipzig
VI-DS-05071 Bau- und Finanzierungsbeschluss Riebeckstraße von Eilenburger Straße bis Täubchenweg
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
 
Wortprotokoll

Die Vorlage wurde von Herrn Göhner, Sachgebietsleiter Entwurfsplanung im Verkehrs- und Tiefbauamt eingebracht:

 

Gleisbett und Brücken sind in gutem Zustand (Haltbarkeit über 10 Jahre)

Fahrbahn und Gehwege sollen grundhaft erneuert werden

Geländer beidseitig erneuert

keine Beteiligung der Anlieger an den Kosten (Straßenausbaubeiträge)

Fördermittellage zur Zeit schwierig einzuschätzen: am 22.03. gibt es noch ein Gespräch mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr über eine Förderung, ansonsten 100% kommunale Finanzierung

Baubeginn: 2.7 bis 28.9 2018

Wasserwerke bauen zwischen Eilenburgerstraße bis Stötteritzer Straße (ab 2.7)

kein Straßenbahnverkehr zwischen 30.6. und 1.10

Umleitung stadtauswärts über Täubchenweg, Stadteinwärts über Holsteinstraße (mit temporärer Lichtsignalanlage auf der Martinstraße, die dann Einbahnstraße wird)

Markierung von Radstreifen ist abhängig von Fördermittelzusage: Fördermittel sehen keinen Radstreifen vor, bei 100% Eigenmittel wird neu entschieden

Lichtsignalanlage an der Kippenbergstraße wird geprüft

 

 

Herr Göhner sagte zu, zur Vertiefung einiger Fragen eine Mail an den Stadtbezirksbeirat zu schicken.