Ratsinformationssystem

Auszug - Baubeschluss: Grundschule Portitz, Göbschelwitzer Weg 1, Modernisierung Gebäudehülle  

 
 
Verwaltungsausschuss
TOP: Ö 5.2
Gremium: Verwaltungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 12.03.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Ratsplenarsaal, Zi. 262
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-05266 Baubeschluss: Grundschule Portitz, Göbschelwitzer Weg 1, Modernisierung Gebäudehülle
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:1. Dezernat Stadtentwicklung und Bau
2. Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

1.Die Baumaßnahme „Modernisierung Gebäudehülle“ wird realisiert (Baubeschluss gemäß Hauptsatzung § 13 (7) Nr. 1 in der zur Zeit gültigen Fassung).

 

2.Die Gesamtkosten betragen rund 2.192.000 €. Der städtische Anteil beträgt rund 1.362.000 €.

 

3.Die Aufwendungen für die Maßnahme sind im PSP-Element „Grundschule Portitz“ (1.100.21.1.1.01.26, Sachkonto 42119000) in den Haushaltsjahren wie folgt geplant.

2017:      50.000 €

2018:    550.000 €

2019: 1.200.000 €

2020:   -438.000 €

 

Die Einordnung der Jahresscheiben 2019/2020 erfolgt im Rahmen der Haushaltsplanung zum Doppelhaushalt 2019/2020 innerhalb des Eckwertes der baulichen Unterhaltung des AfJFB,

 

Die Erträge sind im PSP-Element „Grundschule Portitz“ (1.100.21.1.1.01.26) in den Haushaltsjahren wie folgt geplant:

2020:  830.000 €

 

4.Der Oberbürgermeister wird ermächtigt, im Haushaltsjahr 2018 Aufträge/ Verpflichtungen für diese konsumtive Maßnahme als Vorgriff auf die den Haushaltsansatz 2019 in Höhe von 1.200.000 € auszulösen/ einzugehen:

 

5.Die ab dem Haushaltsjahr 2021 ff. entsprechend Tabelle 1 anfallenden Folgekosten in Höhe von 25.194 € werden zunächst zur Kenntnis genommen. Über eine zusätzliche Bereitstellung ist im Rahmen der Haushaltsplanung 2021/2022 zu entscheiden. Die Mittel sind dann entsprechend durch das Fachamt anzumelden.

 

6.Der Baubeschluss gilt vorbehaltlich der Bestätigung der Fördermittel.

 

 


Abstimmungsergebnis: 15/0/0