Ratsinformationssystem

Auszug - Gespräch mit dem Kulturamt zur Vorlage zur Stärkung der interkulturellen und internationalen Kulturarbeit in Leipzig  

 
 
Migrantenbeirat
TOP: Ö 7
Gremium: Migrantenbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 112, 1. OG
Ort: Otto-Schill-Straße 2, 04109 Leipzig
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Saur, Referentin für Großveranstaltungen im Dezernat Kultur, führt kurz in das Konzept ein und erläutert dessen Hintergründe. Aktuell wird die Umfrage ausgewertet und es findet eine Abstimmung mit verschiedenen Ämtern und Referaten statt. Das Konzept befindet sich also noch im Entstehungsprozess, aber das Dezernat Kultur legt wert auf eine frühzeitige Einbindung des Migrantenbeirates. Sie lädt die Mitglieder herzlich zur nächsten Veranstaltung der Reihe "Impuls Kulturpolitik" ein, welche am 13.11.2017 stattfindet, und bittet um entsprechendes Feedback. Die Einladung wird sie noch einmal per Email versenden. Weitere Infos dazu siehe auch: https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/kunst-und-kultur/impuls-kulturpolitik/.

 

Abschließend beantwortet sie die Fragen der anwesenden Mitglieder und betont, dass das Konzept in ca. 2 Wochen fertig sein soll und dann an die beteiligten Akteure verschickt wird. Herr Sethi schlägt vor, eine kleine Arbeitsgruppe zu gründen, welche die Konzeptentstehung begleitet. Gegen diesen Vorschlag gibt es keine Einwände.

 

Es wird festgelegt, dass der 1. Entwurf des Konzeptes nach seiner Fertigstellung an den Migrantenbeirat gesendet wird und dann die weitere Beratung und Begleitung durch die AG erfolgt.