Ratsinformationssystem

Auszug - Deckensanierung von Göbschelwitz nach Hohenheida ( OR 0024/ 17)  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 15.18
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 20.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-HP-03716 Deckensanierung von Göbschelwitz nach Hohenheida ( OR 0024/ 17)
   
 
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Änderung zum HH-Planentwurf
Einreicher:Ortschaftsrat Seehausen
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Beschluss:

 

Der OBM wird beauftragt zu prüfen, ob auf Basis des erreichten Planungsstandes im Jahr 2018 die Realisierung der Deckensanierung gemeinsam mit der Nachrüstung eines einseitigen Gehweges für die Verbindungsstraße von Göbschelwitz nach Hohenheida im Doppelhaushalt 2019/2020 eingeordnet werden kann.

 

Dies erfolgt in Abhängigkeit der Bereitstellung von zusätzlichen Mitteln, worüber erst im regulären Haushaltsplanverfahrens 2019 ff im Rahmen der FAG-Verhandlungen entschieden werden kann.


Abstimmungsergebnis: einstimmig angenommen


  Beschluss: 20.09.2017 Ratsversammlung geändert beschlossen
Termin 20.02.2018 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 20.02.2018 Status: in Bearbeitung

Bericht zum Stand der Umsetzung: (16.01.2018)

 

noch nicht begonnen

umgesetzt

aufgehoben

in Arbeit x

geändert

 

Die Deckensanierung der Göbschelwitzer Straße ist in Abhängigkeit der Bereitstellung der finanziellen Mittel für das Jahr 2020 in das Deckenbauprogramm der Stadt Leipzig eingeordnet. Eine Realisierung soll möglichst mit der Nachrüstung eines einseitigen Geh-/Radweges koordiniert werden