Ratsinformationssystem

Auszug - Behutsamere Einführung des Fahrradverkehrs in die Infrastruktur der Stadt Leipzig  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 9.4
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 20.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-P-04456-DS-02 Behutsamere Einführung des Fahrradverkehrs in die Infrastruktur der Stadt Leipzig
   
 
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:PetitionsausschussBezüglich:
VI-P-04456
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Petition kann nicht abgeholfen werden.

 

Der Rückbau von Radverkehrsanlagen im Stadtgebiet der Stadt Leipzig wird abgelehnt. Die Planung und Umsetzung von Verkehrsbaumaßnahmen erfolgt stets nach Abwägung der Belange aller Verkehrsteilnehmer, vor allem aber auch unter Verkehrssicherheitsaspekten. Grundlage der Verkehrsplanung und konkreter Verkehrsbaumaßnahmen sind die Vorgaben der vom Stadtrat beschlossenen Konzepte (u.a. Stadtentwicklungsplan Verkehr und Öffentlicher Raum, Radverkehrsentwicklungsplan 2010-2020, Nahverkehrsplan, Straßen- und Brückenbauprogramm) sowie die Planungs-, Bau- und Finanzierungsbeschlüsse des Stadtrates zu einzelnen Straßenbaumaßnahmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig angenommen