Ratsinformationssystem

Auszug - Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 14.22
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 21.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 22:03 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-A-04018-NF-02 Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße
   
 
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Jugendbeirat/JugendparlamentBezüglich:
VI-A-04018-NF-01
Ziele:1. nicht relevant
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, im 2. Halbjahr 2017 die Querungsbedingungen für Fußgänger und Radfahrer an der Kreuzung Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße im Zusammenhang mit der Verkehrsberuhigung der Bernhard-Göring-Straße zu verbessern.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen


  Beschluss: 21.06.2017 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Termin 21.06.2018 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 21.06.2018 Status: in Bearbeitung
Auftrag: Erneute Berichterstattung - siehe Termin

Bericht zum Stand der Umsetzung: 16.01.2018

 

noch nicht begonnen

umgesetzt

aufgehoben

in Arbeit x

geändert

 

 

Mittelfristig ist vorgesehen, die Verkehrssituation in der Bernhard-Göring-Straße entscheidend zu verbessern bzw. die Verkehrsmenge entscheidend zu reduzieren. In diesem Zusammenhang werden auch die Querungsbedingungen für Fußgänger und Radfahrer an der Kreuzung Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße untersucht.

Zuvor muss im Rahmen der Fortschreibung des Luftreinhalteplans das Verlagerungspotenzial auf die alternativ zur Verfügung stehende Arthur-Hoffmann-Straße ermittelt werden.

Da es diesbezüglich noch erheblichen Abstimmungsbedarf gibt, können leider zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkreten Ergebnisse benannt werden.