Ratsinformationssystem

Auszug - Sitzgelegenheiten an Haltestellen von Friedhofseingängen  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 9.2
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 21.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 22:03 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-P-03901-DS-02 Sitzgelegenheiten an Haltestellen von Friedhofseingängen
   
 
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:PetitionsausschussBezüglich:
VI-P-03901
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 

Beschluss:

 

1. Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob an der Haltestelle Lindenau, Friedhof ab Juli 2019 ein Fahrgastunterstand errichtet werden kann.

 

2. Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob ggf. in Verbindung mit den Eigentümern von Friedhöfen Sitzbänke dort aufgestellt werden können, wo die Aufstellung eines Fahrgastunterstandes nicht möglich ist.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen


  Beschluss: 21.06.2017 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Termin 31.10.2018 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 31.10.2018 Status: in Bearbeitung
Auftrag: Erneute Berichterstattung - siehe Termin

ALLRIS net Ratsinformation

Bericht zum Stand der Umsetzung vom 10.07.2019:

 

umgesetzt

 

 

 

Zu Beschlusspunkt 1:

 

Die Prüfung ist abgeschlossen. Mit der Neuausschreibung der Fahrgastunterstände besteht die Möglichkeit auch an der stadtwärtigen Haltestelle Lindenau, Friedhof einen Fahrgastunterstand zu errichten. Zielstellung ist die Umsetzung im Jahre 2020, da im laufenden Jahr zunächst die vorhandenen Fahrgastunterstände der Firma Wall ersetzt werden.

 

 

 

Zu Beschlusspunkt 2:

 

Die Prüfung ist abgeschlossen. Es stehen derzeit keine finanziellen Mittel zur Aufstellung von Bänken an ÖPNV-Haltestellen zur Verfügung. Die Zielstellung an Haltestellen Sitzgelegenheiten anzubieten, an denen ein Fahrgastunterstand nicht realisiert werden kann, wurde aber in den Entwurf des Nahverkehrsplans aufgenommen und wird damit mittel- bis langfristig verfolgt.

 

 

 

 

Bericht zum Stand der Umsetzung: 20.04.2018

 

 

noch nicht begonnen

umgesetzt

aufgehoben

in Arbeit x

geändert

 

 

Zu Beschlusspunkt 1:

Der Beschlusspunkt 1 befindet sich noch in Prüfung.

 

Zu Beschlusspunkt 2:

Die Prüfung ist abgeschlossen. Es stehen derzeit keine finanziellen Mittel zur Aufstellung von Bänken an ÖPNV-Haltestellen zur Verfügung.