Ratsinformationssystem

Auszug - Planungsbeschluss Busabstellplatz und Zufahrtsstraße Hbf-Ostseite im Zusammenhang mit der Errichtung eines Fernbusterminals   

 
 
SBB Mitte
TOP: Ö 7.1
Gremium: SBB Mitte Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 30.03.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:48 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 270, Turmzimmer
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-03173-NF-02 Planungsbeschluss Busabstellplatz und Zufahrtsstraße Hbf-Ostseite im Zusammenhang mit der Errichtung eines Fernbusterminals
   
 
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und BauBezüglich:
VI-DS-03173
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Schulze (Abteilungsleiter Verkehrs- und Tiefbauamt) stellt die Beschlussvorlage vor und beantwortet Nachfragen.

Derzeit gibt es im Stadtgebiet 67 Busabstellplätze.

Die Fernbushalteplätze an der Goethestraße sollen entfallen. Die Halteplätze werden zum einen als Halteplatz für die Oldtimerbusse der Stadtrundfahrten beschildert und zum anderen vermutlich als Motorradstellplätze ausgewiesen. Hier gäbe es derzeit noch einen Mangel an Stellflächen innerhalb des Zentrums.

Dass am geplanten Busparkplatz eine öffentliche Toilette eingerichtet werden sollte, sieht die Verwaltung nicht. Zwar kann man einen Zu- und Ausstieg am Parkplatz nicht verhindern, der Plan sei aber die Nutzung des Terminals, an dem Toiletten vorgehalten werden.

Im Bereich des Terminals, z.B. im Parkhaus soll auch ein Taxistand oder zumindest ein Taxihalt vorgesehen werden. Die Gespräche mit dem Betreiber und den Taxiunternehmen laufen.

Ein möglicher Rückbau bestehender Provisorien des Betreibers zum Wenden der Busse während der Umsetzungsphase führt zu keinem Kostenanstieg der städtischen Baumaßnahmen.

Mit der Deutschen Bahn finden Gespräche betr. der einsturzgefährdeten Gebäude in der Nähe der geplanten Baumaßnahmen statt, Gedacht ist zunächst an eine Einfriedung des betreffenden Grundstückes.

Es gibt keine Verpflichtung, dass die Stadt bei einem Ausfall des Terminals andere Nothaltestellen vorhalten muss.

 

Der Beschlussvorlage wird zugestimmt.

 


Abstimmungsergebnis: 9/0/0