Ratsinformationssystem

Auszug - Umsetzung des Maßnahmenplans im integrierten Verkehrskonzept Altlindenau  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 18.5
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 08.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 19:24 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-03256 Umsetzung des Maßnahmenplans im integrierten Verkehrskonzept Altlindenau
   
 
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 

Beschlussvorschlag:

 

1. Der auf der Grundlage des integrierten Verkehrskonzeptes und des Bürgerworkshops erarbeitete Maßnahmenplan zur Fortentwicklung des Lindenauer Marktes (Sachverhalt – Pkt. 3) wird bestätigt.

 

2. Der Oberbürgermeister wird beauftragt die Sofortmaßnahmen sowie die kurz- und mittelfristigen Maßnahmen im Zeithorizont 2017 - 2020 vorzubereiten und umzusetzen.

 

3. Die Ratsversammlung nimmt die geschätzten Gesamtkosten in Höhe von 555.000 EUR für die Sofortmaßnahmen sowie die kurz- und mittelfristigen Maßnahmen zur Kenntnis.

 

4. Die Ratsversammlung nimmt den zugrundeliegenden Kosten- und Finanzierungsplan für den Zeitraum 2017-2020 wie folgt zur Kenntnis:

 

    Gesamtkosten (geschätzt):                  555.000 EUR, davon

    - Finanzhilfen Stadtumbau Ost:        366.666 EUR

    - Eigenmittel Stadt Leipzig:                   188.334 EUR

 

    Die erforderlichen Haushaltsansätze/Eigenanteile sind in der Haushaltsplanung bis 2020

    berücksichtigt. 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen


  Beschluss: 08.03.2017 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Termin 13.11.2017 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 13.11.2017 Status: Auftrag erteilt
Auftrag: Bitte um Erstellung der Beschlussumsetzung