Ratsinformationssystem

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Beirat für Gleichstellung
TOP: Ö 8
Gremium: Beirat für Gleichstellung Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 06.02.2017 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 259
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
 
Wortprotokoll

HH-Anträge und Beschlüsse der Ratsversammlung

Von 20 stimmberechtigten Mitgliedern votierten 12 (Abstimmung per E-Mail)

mit folgendem Ergebnis:

A 0102/17/18  LSBTIQ*-Lebensweisen weiter stärken! 10/1/1

A 0106/17        „Ohne uns kein WIR!“ - Frauenfestival 2017 12/0/0

 

In der Ratsversammlung am 1. Februar wurde dem Antrag A 0106/17 mit Änderung (Höhe der Finanzierung – 10.000 €) zugestimmt.

Aus dem Antrag A 0102/17/18 wurde nur Punkt 2 (eine zusätzliche halbe Stelle im Referat für Gleichstellung einzurichten) beschlossen.

 

Geschlechterquotierung im Migrantenbeirat

Es liegt ein Schreiben von Alexis Mariel Vidal Cabezas über die geplante Änderung der Wahl für Mitglieder im Migrantenbeirat vor. Alexis Mariel Vidal Cabezas ist nicht anwesend, um ihr Anliegen zu erläutern und Fragen zu beantworten. Die Geschäftsstelle wird sich mit ihr über das weitere Verfahren verständigen.

 

LOP-Preis – Ausschreibung für 2017

Frau Hänel und Frau Lapön bitten um Unterstützung bei der Werbung. Die Ausschreibung und die Bewerbungsformulare sind auf der Internet-Seite des Referates zu finden. Bewerbungen sind bis zum 30. April einzureichen.

 

Das Frauenfestival 2017 wird am 24. Juni 2017, von 14 Uhr bis 22 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden. Dr. Gesine Märtens und Christine Rietzke suchen dringend Mitwirkende für das Vorbereitungsteam.

 

Die Ausstellung im Hauptbahnhof „Leipziger Gesichter“ wird von Katharina Kleinschmidt kritisiert, da in der Ausstellung nur wenige Frauen vertreten sind. Einige Beiratsmitglieder teilen diese Einschätzung.