Ratsinformationssystem

Auszug - Vorstellung Schulkonzept Mütterzentrum  

 
 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Südwest
TOP: Ö 6
Gremium: SBB Südwest Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 25.01.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Schule am Adler - Oberschule, Erdgeschoss - Raum 10
Ort: Antonienstraße 24, 04229 Leipzig
 
Wortprotokoll

Frau Will, Geschäftsführerin Mütterzentrum Leipzig e.V., stellt das Mütterzentrum Leipzig

insgesamt vor. Es gibt 4 Familienzentren in Plagwitz, Grünau, Thekla und Paunsdorf, außerdem

2 Kindertagesstätten in Plagwitz und Paunsdorf mit insgesamt 166 Plätzen, weiterhin 27

Tagespflegepersonen die rund 130 Kinder betreuen sowie 57 Mitarbeiter. Das Mütterzentrum

arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als freier Träger in Leipzig.

Neu hinzu kommt nun das Projekt Praktische Schule Leipzig, welches durch Frau Maresch und

Frau Sittner vorgestellt wird. Das Mütterzentrum hat ein Konzept für eine freie praktische

Grundschule entwickelt, welches kurz vor der Genehmigung steht. Die Grundschule soll für 80-

100 Kinder ausgelegt werden, nach dem sächsischen Lehrplan arbeiten und aktuelle

Lehrmethoden und -erkenntnisse integrieren. Die Klassen werden altersgemischt sein und von

jeweils 2 Erwachsenen pro Klasse betreut werden. Es liegen bereits rund 50 Anmeldungen vor.

Allerdings fehlt ein Gebäude, welches möglichst im Leipziger Westen liegen soll. Der SBB

sichert zu, sich nach seinen Möglichkeiten und denen der einzelnen Mitglieder an der Suche

nach einem geeigneten Gebäude zu beteiligen. Der SBB rät dem Mütterzentrum, sein Anliegen

über den Petitionsausschuss voran zu bringen und dabei möglichst konkrete Fragen und

Anliegen formulieren.