Ratsinformationssystem

Auszug - Sonstiges und Informationen  

 
 
Ortschaftsrat Lützschena-Stahmeln
TOP: Ö 8
Gremium: OR Lützschena-Stahmeln Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 16.01.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: ehemalige Grundschule Lützschena, Zi. 3
Ort: Am Bildersaal 4, 04159 Leipzig
 
Wortprotokoll

Der Ortschaftsrat ist ausdrücklich zur Jahreshauptversammlung am 28.01.2017 um 18:00 Uhr der freiwilligen Feuerwehr eingeladen.

Der erweiterte Finanzausschuss zu den Haushaltanträgen tagte und es wurde eine gute Quote für die Ortschaft erreicht:

-Die Ausführung eines Geh- und Radweges am Heidegraben am Sportplatz wurde zunächst abgelehnt, es wird aber die Aufnahme in das Nordraumkonzept geprüft.

-die Schaffung des P+R Platz wurde abgelehnt, geht aber in das normale Verfahren ein, hier ist eine Änderung des Antrages auf weitere Planung und Vorbereitung statt Realisierung vorzunehmen (Varianten wurden bereits vorgestellt).

-Der Radweg vom S-Bahnhaltepunkt Lützschena zum Gewerbegebiet Stahmeln südlich der Bahn sei von der Planung des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Stahmeln abhängig nur mit diesem zu realisieren, daher erfolgte Abweisung.

-Der Fuß-/Radweg zwischen Charlottenweg und Freirodaer Weg nördlich des Baugebietes am Heidegraben ist wegen fehlender Widmung nicht möglich. Der Antrag wurde zurückgenommen. Dafür kommt der Weg zwischen Zum kalten Born und Quasnitzer Höhe mit Querung über den Heidegraben.

-Für die Erweiterung der Westschule am Windmühlenweg sind die Planungskosten eingestellt.

Der Künstler Herr Harald Schönzart ist verstorben, die Ortsvorsteherin hat kondoliert.

Der Vorstand der Geschäftsführung von Porsche Leipzig Herr Sigfried Bülow wurde mit

einer Auszeichnung des Verbandes der Sächsischen Wirtschaft ausgezeichnet, die Ortschaft gratuliert.