Ratsinformationssystem

Auszug - Information der Verwaltung  

 
 
Jugendhilfeausschuss
TOP: Ö 9
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 12.12.2016 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Festsaal
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
 
Wortprotokoll

Herr Dr. Tsapos beantwortet die Anfrage aus der letzten Sitzung des JHA zu den Geldleistungen für die Tagespflege.

 

Sachstand Tagespflege Bearbeitung AV/KV/UV:

freie Träger 2015

Es liegen immer noch nicht alle Anträge (ca. 40 - 50 stehen noch aus) vor. Allerdings besteht für die Tagespflegepersonen keine Verpflichtung entsprechende Anträge zu stellen.

ca. 230 Anträge bereits abgeschlossen.

24 unbearbeitete Anträge (Eingangsdatum in den vergangenen zwei Wochen)

42 Anträge, bei denen entscheidungsrelevante Unterlagen fehlen

15 Problemfälle, die einer Einzelfallentscheidung bedürfen

Ziel ist bei Vorliegen aller Unterlagen alle Anträge bis Ende 2016 zu bearbeiten.

 

kommunal 2015

Es liegen immer noch nicht alle Anträge vor. Es stehen noch ca. 40 Anträge aus. 

160 offene Anträge UV -> soll bis Jahresende umgesetzt werden

82 von 160 Anträgen zu KV/PV sind bearbeitet (Abschlag ausgezahlt)

66 von 160 Anträgen zur AV sind bearbeitet (Abschlag ausgezahlt)

 

Um auch die Auszahlung der Förderleistung und des Sachaufwandes zum 30.12.2016 für den Januar 2017 sicherzustellen, soll amtsintern eine personelle Ressource zugeführt werden. Diese soll bei der Umsetzung der Auszahlung der Förderleistung und des Sachaufwandes eingesetzt werden.

 

freie Träger 2016

Bei Beantragung eines Abschlages erhalten die Tagespflegepersonen einen monatlichen Abschlag für die KV und AV in Höhe von jeweils 80 Euro für den Zeitraum Januar bis Dezember 2016.

 

kommunal 2016

82 TP haben einen Abschlag von 80 Euro bis zum 08/2016 für die KV/PV erhalten.

66 TP haben einen Abschlag von 80 Euro oder niedriger bis zum 08/2016 für die AV erhalten.

 

Vergleich Stand Ende Oktober:

eingegangene Anträge ca. 420 (jetzt ca. 470)

 

Bearbeitungsstand freie Träger 2015:

ca. 50 % (rd. 74 % abgeschlossen, ca. 87 % bearbeitet bei fehlenden Unterlagen der TPP)

 

Bearbeitungsstand kommunal 2015:

UV:   0 Anträge (jetzt 0)

KV: 40 Anträge (jetzt 82)

AV:    0 Anträge (jetzt 66)