Ratsinformationssystem

Auszug - Auswertung des Gesprächs mit dem Sozialamt zu Gemeinschaftsunterkünften  

 
 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordwest
TOP: Ö 5
Gremium: SBB Nordwest Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 06.10.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Stadtteilzentrum "ANKER"
Ort: Renftstraße 1, 04159 Leipzig
 
Wortprotokoll

Vors. informiert über den aus seiner Sicht erfolgreichen Gesprächsverlauf des gemeinsamen Termins am 29.09.2016, 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Wahren. Hauptthemen waren dabei, dass der Wachschutz für das Objekt „Pittlerstraße Nr. 5-7" nur noch bis zum 31.10.2016 besteht, wie mit dem Objekt weiter verfahren wird, da ein Rechtstreitverfahren zur „Pittlerstraße 5-7" anhängig ist (Berufung), sowie mögliche Verbesserungen der Integration von Flüchtlingen durch Ehrenamtliche. Eine Ergebnisniederschrift zu dem Gesprächstermin wird durch den Vors. noch erstellt und an die Beiratsmitglieder sowie Teilnehmer verteilt.

Hinweis Frau Baar: Rückläufigkeit bei den bestehenden Patenschaften ist aktuell zu beobachten und Frage nach Sicherheit der Bewohner ist noch nicht abschließend geklärt (Notruftelefon oder -anschluss, Zugangskontrolle/ Hausbuch des Objektes, sowie nicht ausreichende Deutschkenntnisse der Bewohner). Sozialarbeiter des Objektes ist auf Nachfrage vom Ergebnis der Gesprächsrunde enttäuscht

 

PK: Absicherung im Notfall, wie soll dies geschehen, gerade wegen häufigen Wechsel der Bewohner schwierig

 

GS: schlägt vor zu hinterfragen, wie es in anderen vergleichbaren Objekten ohne Wachschutz läuft