Ratsinformationssystem

Auszug - Sonderbauprogramm von Schulanbauten zum Abbau von Bedarfsspitzen an Schulstandorten  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 15.3
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 21.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-A-02817 Sonderbauprogramm von Schulanbauten zum Abbau von Bedarfsspitzen an Schulstandorten
   
 
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

1.Die Stadtverwaltung wird beauftragt, ab dem Jahr 2017 nicht abgedeckte Bedarfsspitzen an Unterrichtsräumen durch Gebäudeanbauten an vorhandenen Schulgebäuden bzw. solitären Ergänzungsbauten an den Schulstandorten schrittweise abzubauen. Diese Gebäude in Massivbauweise sollten im Rahmen eines gesonderten Programms, kurzfristig realisierbar, nachhaltig nutzbar und im Zusammenhang mit den vorhandenen Schulgebäuden barrierefrei sein. Dabei sind die bereits 2016 gemachten Erfahrungen bei der kurzfristigen Schaffung von Raumkapazitäten für Klassen für Deutsch als Zweitsprache (DAZ-Klassen) zu nutzen. 

 

2.Mit dem Freistaat sind Verhandlungen über ein vereinfachtes Verfahren zur Fördermittelprüfung und -bereitstellung zu führen, um eine Realisierung innerhalb von ein  bis eineinhalb Jahren zu ermöglichen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

mehrheitlich angenommen bei einigen Gegenstimmen


  Beschluss: 21.09.2016 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Mit Terminverzug am 18.07.2018 realisiert Termin: 01.02.2018 Status: 18.07.2018

Bericht zum Stand der Umsetzung vom 18.07.2018:

 

noch nicht begonnen

umgesetzt  X

aufgehoben

in Arbeit

geändert

 

umgesetzt mit Beschluss DS-03932-NF-02