Ratsinformationssystem

Auszug - Neuordnung der AG Strukturen  

 
 
Jugendparlament
TOP: Ö 4.2
Gremium: Jugendparlament Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 31.03.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 270, Turmzimmer
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
 
Wortprotokoll

William stellt seinen Antrag zur Neuordnung der AG-Strukturen vor.

 

Struktur der Arbeitsgruppen ist so nicht mehr funktional, Vorschlag daher: Anzahl auf 5 reduzieren, diese sollen größeres Themenfeld umfassen → das sind konkret: AG Organisation; AG Umwelt, Stadtentwicklung und Mobilität; AG Antirassismus und Feminismus; AG Bildung und Schule; AG Kultur, Freizeit und Sport

 

erhofft wird sich dadurch weniger Fülle an AG-Sitzungen, mehr Teilnahme, regelmäßigere Treffen

Das Konzept liegt vor und soll nun beschlossen werden.

 

Anmerkung von Marco: Das Thema, auch Arbeitsweise allgemein, sollte auf der Klausur besprochen werden. Die Themenfelder sind zu weitläufig, es sollten lieber spezifische AGs für einzelne Projekte gegründet und nach Beendigung wieder aufgelöst werden.

 

AG als  Raum für Brainstorming wird angeregt. Dies wird grundsätzlich befürwortet

 

Problem der AGs ist Bekanntheit und Namensgebung der AGs, da teilweise nicht sofort ersichtlich wird, was dahinter steckt

 

GO-Antrag: Der Antrag wird in eine Sitzung nach der Klausur vertagt und als Thema in der Klausur aufgegriffen.

Abstimmung zum GO-Antrag: ja: 4, nein: 6, Enthaltung: 0

 

Nachfrage zum Antrag: Mit Beschluss des Antrages werden die bestehenden Arbeitsgruppen automatisch aufgelöst? Dies wird vom Antragssteller bejaht.

 

Abstimmung über Williams Antrag

ja: 7, nein: 2, Enthaltung: 1

 

 

GO-Antrag: Die Anträge werden vorgestellt und anschließend erfolgt die Verteilung von Punkten während der 10-Minütigen Pause.

ja: 9, nein: 0, Enthaltung: 1

Pause von 18.40 Uhr bis 18.50 Uhr