Ratsinformationssystem

Auszug - Sonstiges  

 
 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordwest
TOP: Ö 7
Gremium: SBB Nordwest Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 03.03.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Oskar-Kellner-Haus, Gustav-Kühn-Straße 8
Ort: Gustav-Kühn-Straße 8
 
Wortprotokoll

Nutzung der denkmalgeschützten Sporthalle Schumannstraße 209 durch Anker und Straßensozialarbeit

AP schlägt eine WA vor, damit Anker e.V. und die Sozialarbeiter die täglich nur wenige Abendstunden genutzte Halle für Sport nutzen können

GS: dazu sollte das Sportamt erst einmal vorm SBB Stellung nehmen und Auslastung und Nutzungsbedingungen erläutern; danach sollte der SBB sein weiteres Vorgehen prüfen

> Vorgehen so beschlossen

 

Fußwegbrücke über die Luppe „Müllbergbrücke“

GS:

- die Brücke werde trotz Sperrung begangen und sei nötig als Verbindung zur viel genutzten Deponie, von der viele Bürger selbst jetzt im Winter den Panoramablick über die Stadt suchen würden

- Vorschlag: WA zur Aufwertung der kostenintensiv renaturierten Kippe bis hin zu einem „Leipziger Balkon“

> GS entwirft einen WA-Text, der im Beirat verabschiedet wird

 

 

Festlegungskontrolle

Altglascontainer auf dem Huygensplatz

Stadtreinigung/ALL sind zuständig für solche Standorte, brauchen den Standort: „schlagen sie uns einen besseren vor“; ASW/Frau Gall bezeichnet den Zustand als unhaltbar, kann aber nicht mitsprechen

RW schlägt vor: die Container sollen wie während der Bauzeit auf dem Fußweg der Schumannstraße/Höhe ehemaliger Goldener Löwe ihren Standort haben

 

LVB-Mobilitätsstation Huygensplatz

Vors: lt. LVB sollen Fahrplanauskunft, Standortsuche von jedermann überall frei nutzbar sein

CS berichtet, daß bei den LVB intern von Softwareproblemen gesprochen wird

 

Ehemalige Chemische Reinigung Bossestraße

GS: Altlastensanierung laufe, ein Ende ist nicht abzusehen

 

Baumaßnahme Instandsetzung Straßengraben Georg-Schumann-Straße

RG. stellt Planung vor, es handelt sich um eine Instandsetzung des vorhandenen Straßengrabens

auf der Nordseite der Georg-Schumann-Straße zwischen zwischen Parkplatz Aldi und Zufahrt Friedhof Wahren, Baukosten ca. 100.000 Euro, Bauzeit 10/2016 bis 11/2016

 

 

 

Frank Friedrich, 05. März 2016