Ratsinformationssystem

Auszug - Vergabe der Brauchtumsmittel Fristverlängerung der Antragstellung  

 
 
Ortschaftsrat Engelsdorf
TOP: Ö 5
Gremium: OR Engelsdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 13.04.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Versammlungsraum des Ortschaftsrates Engelsdorf
Ort: Engelsdorfer Str. 345, 04319 Leipzig
 
Wortprotokoll

OV Opitz beantragt die Verlängerung der Frist für die Antragstellung bis zum 30.04.2015, um allen Vereinen die Möglichkeit zur Einreichung ihrer Anträge zu geben.

 

Nach kurzer Beratung wird die Fristverlängerung bis zum 30.04.2015 einstimmig  beschlossen.

 

Es wird einstimmig vereinbart, die Anträge in der OSR-Sitzung am 04.05.15 zu beraten und zu beschließen. Danach wird OV Opitz die Antragsteller schriftlich über die Modalitäten informieren.

 

OSR Volker Müller weist auf die bereits am 01.05.15 stattfindende große Veranstaltung des  SV Lokomotive Engelsdorf hin und schlägt vor, deshalb einen vorgezogenen Beschluss über  die Mittelvergabe hierfür zu fassen.

 

Nach kurzer Beratung wird einstimmig beschlossen, dem SV Lokomotive Engelsdorf, vorbehaltlich klärender Rücksprache mit der Vereinsleitung, eine Teilsumme von 1.000,--€

vorab zu bewilligen.

 

Auf Vorschlag von OV Opitz wird einstimmig vereinbart, dass sich die OSR-Mitglieder am 04.05.15 bereits um 18.00Uhr treffen, um die eingegangenen  Anträge zu sichten und zu besprechen.

 

OSR Volker Müller fragt an, ob  man auch die Seniorenbetreuung in Engelsdorf in einem dafür geeigneten Verein einbinden könnte. In den anderen Ortschaften gibt es laut OV Opitz bereits bewährte Strukturen.