Ratsinformationssystem

Auszug - Protokollkontrolle  

 
 
Ortschaftsrat Lützschena-Stahmeln
TOP: Ö 3
Gremium: OR Lützschena-Stahmeln Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 16.02.2015 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: ehemalige Grundschule Lützschena, Zi. 3
Ort: Am Bildersaal 4, 04159 Leipzig
 
Wortprotokoll
Beschluss

Die Mitglieder des Ortschaftsrates haben das Protokoll der 5. Sitzung vom 12.01.2015 erhalten und bestätigen es.

 

Folgende Punkte aus den vergangenen Protokollen wurden bearbeitet, erledigt bzw. bleiben noch weiter offen:

 

              Der fehlende gelbe Markierungsstreifen zur Querung der Parkplatzstraße am REWE-Markt wird lt. Grundstücksverwaltung nicht wieder erneuert.

 

              Gefahrenstellen an Baumscheiben entlang der Halleschen Str. sind dem Verkehrs- und Tiefbauamt bekannt.

 

              Die benannten Bereiche der Gehbahn der Halleschen Straße zwischen Äußere Auenblick-/Auenblickstraße wurden die festgestellten Schadstellen in das laufende Instandhaltungsprogramm aufgenommen. Die Durchführung der Arbeiten erfolgt in Abhängigkeit der Witterung.

 

              In der Äußeren Auenblickstraße wurden in der Vergangenheit immer wieder Unterhaltungsmaßnahmen durchgeführt, zuletzt im April letzten Jahres. Bauartbedingt sind Wiederherstellungs- und Instandsetzungsmaßnahmen von ungebundenen Fahrbahnoberflächen nicht von langanhaltender Natur. Durch die Nutzung mit Kraftfahrzeugen und Witterungseinflüssen können erneut Schadstellen auftreten, welche dann im Rahmen der laufenden Straßenunterhaltung punktuell repariert werden. Für eine wesentliche und dauerhafte Zustandsverbesserung ist der grundhafte Ausbau der Äußeren Auenblickstraße notwendig. Dieser ist jedoch gegenwärtig nicht vorgesehen, daher werden auftretende Gefahrstellen auch künftig punktuell beseitigt.