Ratsinformationssystem

Tagesordnung - SBB Südwest  

 
 
Bezeichnung: SBB Südwest
Gremium: SBB Südwest
Datum: Mo, 17.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 21:20 Anlass: Sitzung
Raum: Schule am Adler - Oberschule, Erdgeschoss - Raum 10
Ort: Antonienstraße 24, 04229 Leipzig

TOP   Betreff Vorlage Beschlussart

Ö 1  
Eröffnung und Begrüßung      
Ö 2  
Bestätigung der Tagesordnung      
Ö 3  
Protokoll      
Ö 4  
Gelegenheit für Einwohneranfragen      
Ö 5     Vorlagen und Anträge      
Ö 5.1  
Straßenbaumkonzept der Stadt Leipzig (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
Enthält Anlagen
VI-DS-04570   ungeändert beschlossen
Ö 5.2  
Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2019 (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
Enthält Anlagen
VI-DS-06070-NF-01   ungeändert beschlossen
Ö 5.3  
1. Satzung zur Änderung der Satzung zur Festlegung der Schulbezirksgrenzen der Grundschulen der Stadt Leipzig vom 22.11.2018 (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
Enthält Anlagen
VI-DS-08053   ungeändert beschlossen
Ö 5.4  
Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019 (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
Enthält Anlagen
VI-DS-06949   ungeändert beschlossen
Ö 5.5  
Erweiterung der Sportfläche im Zuge des vorhabenbezogenen B-Planes Nr. 386 "Wohngebiet östlich Kaninchensteig", Stadtbezirk Südwest, Ortsteil Knautkleeberg-Knauthain (Einreicher: Dezernat Stadtentwicklung und Bau)
Enthält Anlagen
VI-P-04367-DS-02-DS-01   ungeändert beschlossen
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

1)      Der Oberbürgermeister wird beauftragt für die Ortsteile Knautkleeberg-Knauthain ein Gesamtkonzept für Sport- und Freiflächen zu erarbeiten.

2)      Das B-Planverfahren Nr. 386 wird gemäß den bisherigen Zielen fortgesetzt.

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   Verwaltungshandeln

Sonstiges:

 

Der Stadtrat hat am 23.08.2017 beschlossen (VI-P-04367-DS-02), dass im Rahmen des Bauleitplanverfahrens die Möglichkeiten einer Sportplatzerweiterung geprüft werden. Mit dieser Vorlage soll über das Ergebnis der Prüfung informiert werden. Demzufolge ist eine Erweiterung der bestehenden Sportanlage am Standort insbesondere aus immissionsschutzrechtlichen Gründen nicht möglich. Jedoch sind grundsätzlich geeignete Flächen zur Erweiterung in den Siedlungsrandlagen vorhanden. Es soll deren Verfügbarkeit und die genaue Verortung in einem Flächen-/Gesamtkonzept überprüft werden. Unabhängig davon wird das B-Planverfahren Nr. 386 gemäß den bisherigen Zielen fortgesetzt.

 

 

   
    15.04.2019 - Dienstberatung des Oberbürgermeisters
    N 7.13 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    30.04.2019 - FA Umwelt und Ordnung
    N 4.1 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    06.05.2019 - Grundstücksverkehrsausschuss
    N 10.1 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    07.05.2019 - FA Sport
    N 4.1 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    07.05.2019 - FA Stadtentwicklung und Bau
    N 7.2 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    21.05.2019 - FA Stadtentwicklung und Bau
    N 4.2 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    28.05.2019 - FA Umwelt und Ordnung
    N 3.1 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    17.06.2019 - SBB Südwest
    Ö 5.5 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis: 5/0/2

 

   
    26.06.2019 - Ratsversammlung
    Ö 20.17 - vertagt
   
   
    27.06.2019 - Ratsversammlung
    Ö 20.17 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss:

 

1) Der Oberbürgermeister wird beauftragt für die Ortsteile Knautkleeberg-Knauthain ein Gesamtkonzept für Sport- und Freiflächen zu erarbeiten.

2) Das B-Planverfahren Nr. 386 wird gemäß den bisherigen Zielen fortgesetzt.

 

Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen

 

 

Ö 5.6  
Überarbeitung des B-Plan Nr. 318 "Gut Kleinzschocher" sowie Konzeptverfahren Schösserhaus (Einreicher: Mathias Weber, Reiner Engelmann Einreicher: Mandy Gerth, Michael Schmidt, Petra Sejdi Einreicher: Ute Köhler-Siegel, Jessica Heller)
VI-A-06990   ungeändert beschlossen
Ö 5.6.1  
Überarbeitung des B-Plan Nr. 318 "Gut Kleinzschocher" sowie Konzeptverfahren Schösserhaus (Einreicher: Dezernat Stadtentwicklung und Bau)
VI-A-06990-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 6  
Konzeptvorstellung: Wir im Quartier      
Ö 7  
Sonstiges