Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Jugendbeirat  

 
 
Bezeichnung: Jugendbeirat
Gremium: Jugendbeirat
Datum: Mo, 10.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 260
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
Anlagen:
mgl Sitzungstermine 2019
Neufassung Geld fuer Kinder in stationaerer Unterbringung

TOP   Betreff Vorlage Beschlussart

Ö 1  
Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung      
Ö 2  
Festlegungsprotokoll der Sitzung vom 14.08.2018
SI/2018/8350    
Ö 3  
Bericht des Jugendparlamentes      
Ö 4     Anträge      
Ö 4.1  
Elektrische/wasserstoffbetriebene Reinigungsfahrzeuge (Einreicher: Jugendbeirat/Jugendparlament)
VI-A-05396-NF-02   geändert beschlossen
Ö 4.1.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
VI-A-05396-NF-02-VSP-05   ungeändert beschlossen
Ö 4.2  
mobile Radarfallen (Einreicher: Jugendbeirat/Jugendparlament)
VI-A-05398   geändert beschlossen
Ö 4.2.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Allgemeine Verwaltung)
VI-A-05398-VSP-01   ungeändert beschlossen
Ö 4.3  
Fahrradweg für Übergang Friedrich-Ebert-Straße zu Martin-Luther-Ring (Einreicher: Jugendbeirat / Jugendparlament)
VI-A-06035   ungeändert beschlossen
Ö 4.3.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Stadtentwicklung und Bau)
VI-A-06035-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 4.4  
Einführung digitaler Schulbücher als zusätzliches Angebot (Einreicher: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen)
VI-A-05622   geändert beschlossen
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverwaltung prüft die Möglichkeit, wie Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen bereits zum kommenden Schuljahr 2018/19 Schulbücher, zusätzlich zur analogen Leihgabe, auch in digitaler Form für den außerschulischen Gebrauch zur Verfügung gestellt werden können.

Das Prüf-/Umsetzungsergebnis ist dem Stadtrat spätestens zum Ende des III. Quartals vorzulegen.

 

 

   
    21.03.2018 - Ratsversammlung
    Ö 14.13 - (offen)
   

verwiesen: FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule, Jugendbeirat, Jugendparlament, Jugendhilfeausschuss, FA Finanzen             

   
    29.03.2018 - FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
    N 6.4 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    16.04.2018 - FA Finanzen
    N 4.1 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    16.04.2018 - Jugendhilfeausschuss
    Ö 3.3 - (offen)
   
   
    06.09.2018 - Jugendparlament
    Ö 8.1 - vertagt
   
   
    10.09.2018 - Jugendbeirat
    Ö 4.4 - geändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis zum Verwaltungsstandpunkt:

Ja - Stimmen:8

Nein - Stimmen:0

Enthaltungen:1

   
    13.09.2018 - FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
    N 5.2 - geändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    17.09.2018 - FA Finanzen
    N 4.5 - geändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    17.09.2018 - Jugendhilfeausschuss
    Ö 5.1 - geändert beschlossen
   

Es wird der Antrag im Sinne des Verwaltungsstandpunktes mit der Streichung

der Jahreszahl Schuljahr 2019/2020 zur Abstimmung gebracht.

Abstimmungsergebnis:

Ja - Stimmen: 11

Nein - Stimmen: 0

Enthaltungen: 2

   
    19.09.2018 - Ratsversammlung
    Ö 17.4 - geändert beschlossen
   

 

Beschluss:

 

Die Stadtverwaltung prüft die Möglichkeit, wie Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen bereits zum kommenden Schuljahr 2018/19 Schulbücher, zusätzlich zur analogen Leihgabe, auch in digitaler Form für den außerschulischen Gebrauch zur Verfügung gestellt werden können.

Das Prüf-/Umsetzungsergebnis ist dem Stadtrat spätestens zum Ende des III. Quartals vorzulegen.

 

Der Oberbürgermeister prüft die Möglichkeit, ob, wie und zu welchen Kosten Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen zum Schuljahr 2019/2020 Schulbücher der am häufigsten von Leipziger Schulen gewählten Verlage, zusätzlich zur analogen Leihgabe, auch in digitaler Form für den außerschulischen Gebrauch beziehen können.

Das Prüf-/Umsetzungsergebnis ist dem Stadtrat spätestens bis zum Ende des 1. Quartals 2019 vorzulegen.

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen

Ö 4.4.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
VI-A-05622-VSP-01   ungeändert beschlossen
Ö 4.5  
Mehr Papierkörbe (Einreicher: Jugendbeirat/Jugendparlament)
VI-A-05735   geändert beschlossen
Ö 4.5.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
VI-A-05735-VSP-01   ungeändert beschlossen
Ö 4.6  
Erhöhung der Leistungen für Kinder & Jugendliche in stationärer Unterbringung. Im Speziellen des Kulturgeldes, Verpflegungsgeldes sowie des Weihnachts- und Geburtstagsgeldes (Einreicher: Jugendbeirat/Jugendparlament)
VI-A-05863   geändert beschlossen
Ö 4.6.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
VI-A-05863-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 4.6.2     dazu ggf. Neufassung des Antrages      
Ö 4.7  
Schmetterlingswiesen (Einreicher: Jugendbeirat/Jugendparlament)
VI-A-05914   ungeändert beschlossen
Ö 4.7.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
VI-A-05914-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 4.8  
Straßenverzeichnis mit Erklärungen (Einreicher: Jugendbeirat / Jugendparlament)
VI-A-06033   geändert beschlossen
Ö 4.8.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Allgemeine Verwaltung)
Enthält Anlagen
VI-A-06033-VSP-01   ungeändert beschlossen
Ö 5     Verschiedenes      
Ö 5.1  
Sitzungstermine 2019      
               

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 mgl Sitzungstermine 2019 (192 KB)    
Anlage 2 2 Neufassung Geld fuer Kinder in stationaerer Unterbringung (816 KB)