Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Ortschaftsrat Plaußig  

 
 
Bezeichnung: Ortschaftsrat Plaußig
Gremium: OR Plaußig
Datum: Di, 30.05.2017 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Naturschutzstation Plaußig, Schulungsraum
Ort: Plaußiger Dorfstraße 23, 04349 Leipzig

TOP   Betreff Vorlage Beschlussart

Ö 1  
Begrüßung und Eröffnung      
Ö 2  
Feststellung der Beschlussfähigkeit      
Ö 3  
Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2017 (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
Enthält Anlagen
VI-DS-03577-NF-01   zur Kenntnis genommen
    VORLAGE
   

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

1. Die Ratsversammlung beschließt den Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2017.

 

2. Der Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2017 bildet die Grundlage für die Einordnung von Schulbaumaßnahmen in den Haushalt der Stadt Leipzig.

   
    08.05.2017 - OR Engelsdorf
    Ö 4 - vertagt
   
   
    09.05.2017 - OR Lindenthal
    Ö 7 - vertagt
    Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

 

Ja - Stimmen:

Nein - Stimmen:

Enthaltungen:

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme Schulentwicklungsplan17-18_GS (214 KB)    
   
    09.05.2017 - SBB Südost
    Ö 6.4 - (offen)
   
   
    10.05.2017 - SBB Südwest
    Ö 8.4 - zur Kenntnis genommen
   
   
    11.05.2017 - FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
    N 4.2 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    15.05.2017 - FA Finanzen
    N 3.5.1 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    23.05.2017 - FA Stadtentwicklung und Bau
    N 6.1 - vertagt
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    23.05.2017 - FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales
    N 6.1 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    24.05.2017 - OR Miltitz
    Ö 9 - zur Kenntnis genommen
   
   
    29.05.2017 - FA Finanzen
    N 4.5.1 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    30.05.2017 - OR Burghausen
    Ö 7 - zur Kenntnis genommen
   
   
    30.05.2017 - OR Plaußig
    Ö 3 - zur Kenntnis genommen
   
   
    01.06.2017 - SBB Nordwest
    Ö 6.1 - zur Kenntnis genommen
   
   
    06.06.2017 - FA Stadtentwicklung und Bau
    N 4.3 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    06.06.2017 - FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales
    N 3.1 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    06.06.2017 - OR Engelsdorf
    Ö 5 - geändert beschlossen
   

Der OSR stimmt allen fünf Punkten und der Forderung zur Aufnahme in den SEP einstimmig mit Votum 8 - 0 - 0  zu.

   
    06.06.2017 - OR Lindenthal
    Ö 7 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis: 5/0/0

   
    06.06.2017 - OR Seehausen
    Ö 3 - zur Kenntnis genommen
   
   
    07.06.2017 - SBB Nordost
    Ö 5.1 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis: 6/0/0

   
    07.06.2017 - SBB Süd
    Ö 5.2 - zur Kenntnis genommen
   
   
    08.06.2017 - FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
    N 4.2 - ungeändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    08.06.2017 - SBB Mitte
    Ö 6.1 - zur Kenntnis genommen
   
   
    12.06.2017 - OR Lützschena-Stahmeln
    Ö 5 - zur Kenntnis genommen
   

Beschluss 77/06/17: Der Ortschaftsrat schlägt folgende Ergänzung zur Vorlage VI-DS-03577 NF-01 Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2017vor:

 

1.Zur Verbesserung der momentanen Situation ist die vorliegende Planung fortzuführen und dringlich die Ertüchtigung der Schule am Windmühlenweg zu realisieren.

 

2.Zur gegenwärtigen Bedarfsdeckung sind beide Schulstandorte weiterhin beizubehalten (Ausfall der Kapazität am Opferweg für Stahmeln).

 

3.Die vorliegende Planung entspricht jedoch nicht den künftigen Kapazitätsanforderungen in der Ortschaft Lützschena-Stahmeln. Zur Lösung ist ein Schulneubau mit Hort und Turnhalle/ Mehrzweckgebäude an einem zentralen Standort erforderlich. Damit wird die Erreichbarkeit für beide Ortsteile gewährleistet und die Zersplitterung aufgehoben.

 

Begründung:

 

Nach Einbringung der Vorlage und intensiven Beratung, auch unter Einbeziehung der Stellungnahme der Elternvertretung und Anhörung der Meinungen der Eltern, muss der Ortschaftsrat feststellen, dass die Planung nicht den zukünftigen Anforderungen und Entwicklung des Bildungswesens sowie den wachsenden Schülerzahlen gerecht wird. 

Um die weitere Entwicklung abzudecken, muss zweistufig vorgegangen werden.

Im ersten Schritt sind die beiden Schulgebäude zur Sicherung der Kapazitäten vorzuhalten bzw. auszubauen. Vorrang soll dabei das Schulgebäude am Windmühlenweg haben, da dort noch Entwicklungspotential vorhanden ist.

 

Ohne einen Schulneubau an der Schnittstelle zwischen den beiden Ortsteilen ist eine zeitgemäße Unterrichtung und Bildung der ständig anwachsenden Schülerzahlen nicht zu gewährleisten.

 

Votum: 5/0/0(dafür: 5dagegen: 0Enthaltungen: 0)

 

 

 

 

 

   
    12.06.2017 - SBB West
    Ö 5.1 - zur Kenntnis genommen
   
   
    13.06.2017 - OR Mölkau
    Ö 4 - zur Kenntnis genommen
   
   
    13.06.2017 - OR Rückmarsdorf
    Ö 3 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis: 3/0/0

   
    14.06.2017 - SBB Ost
    Ö 4.1 - zur Kenntnis genommen
   
   
    15.06.2017 - OR Liebertwolkwitz
    Ö 6 - zur Kenntnis genommen
   
   
    20.06.2017 - OR Wiederitzsch
    Ö 3 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis: 7/0/0

Ö 4  
Verteilung Brauchtumsmittel 2017      
Ö 5  
Bürgerfragestunde/Sonstiges