Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Jugendbeirat  

 
 
Bezeichnung: Jugendbeirat
Gremium: Jugendbeirat
Datum: Do, 03.03.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 259
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
Anlagen:
Menschenwuerdige Pfandsammlung

TOP   Betreff Vorlage Beschlussart

Ö 1  
Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung      
Ö 2  
Festlegungsprotokoll der Sitzung vom 07.01.2016      
Ö 3  
Bericht des Jugendparlamentes      
Ö 4  
Anträge des Jugendparlamentes      
Ö 4.1  
Menschenwürdige Pfandsammlung ((vorbehaltlich der Beschlussfassung im Jugendparlament am 25.02.16))      
Ö 5     Anträge      
Ö 5.1  
Bau einer Schule auf dem städtischen Grundstück Fockestraße 80 (Einreicher: CDU-Fraktion)
VI-A-01595   abgelehnt
Ö 5.1.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Stadtentwicklung und Bau Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule Einreicher: Dezernat Wirtschaft und Arbeit)
VI-A-01595-VSP-002   zur Kenntnis genommen
Ö 5.2  
Bestimmungsgemäße Nutzung von Spielplätzen und Sicherheit für die dort spielenden Kinder (Einreicher: CDU-Fraktion)
VI-A-01906   geändert beschlossen
Ö 5.2.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
VI-A-01906-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 5.2.2  
dazu Änderungsantrag (Einreicher: Jugendbeirat Einreicher: Jugendparlament)
VI-A-01906-ÄA-02   ungeändert beschlossen
    VORLAGE
   

 

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

 

Rechtswidrig und/oder

 

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

 

Zustimmung

 

Ablehnung

 

Zustimmung mit Ergänzung

 

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

 

Alternativvorschlag

 

Sachstandsbericht

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der OBM wird beauftragt, dem Stadtrat eine Ergänzung der Polizeiverordnung mit sinngemäß folgendem Inhalt vorzulegen:
Zum Schutz der Kinder ist es auf Spielplätzen verboten

       zwischen 6.00 und 22.00 Uhr Alkohol oder Tabakwaren zu konsumieren,

       Überreste der Alkoholkonsums, wie beispielsweise Glasflaschen oder -scherben

       oder Tabak- bzw. Zigarettenreste außerhalb der dafür vorgesehenen Behältnisse zu hinterlassen.

 

   
    26.11.2015 - Jugendbeirat
    Ö 5.4.1 - (offen)
   
   
    15.12.2015 - Jugendparlament
    Ö 8.3.1 - (offen)
   
   
    25.02.2016 - Jugendparlament
    Ö 9.2.2 - ungeändert beschlossen
   
   
    03.03.2016 - Jugendbeirat
    Ö 5.2.2 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis:

Ja - Stimmen:7

Nein - Stimmen:0

Enthaltungen:5

   
    07.03.2016 - Jugendhilfeausschuss
    Ö 4.1.2 - zur Kenntnis genommen
   
   
    11.03.2016 - Kinder- und Familienbeirat
    Ö 5.2 - vertagt
   

 

 

   
    23.03.2016 - Ratsversammlung
    Ö 15.4.1 - abgelehnt
   

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

12/47/4

Ö 5.2.3     dazu Änderungsantrag (Einreicher: Fraktion DIE LINKE)
VI-A-01906-ÄA-03   zur Kenntnis genommen
Ö 5.3  
Eindeutig erkennbare räumliche Abgrenzung öffentlich zugänglicher Spielplätze (Einreicher: CDU-Fraktion)
VI-A-01907   ungeändert beschlossen
Ö 5.3.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
VI-A-01907-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 5.4  
Erhalt Straßenbahninfrastruktur ab Connewitzer Kreuz bis Markkleeberg-Mitte (Einreicher: SR M. Weber, SR U. E. Gabelmann, SR K. Schenk Einreicher: SR. F. Riekewald, SR M. Götze)
VI-A-02094   ungeändert beschlossen
Ö 5.4.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Stadtentwicklung und Bau)
VI-A-02094-VSP-01   zur Kenntnis genommen
Ö 6  
Sonstiges      
               

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Menschenwuerdige Pfandsammlung (92 KB)