Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Beirat für Gleichstellung  

 
 
Bezeichnung: Beirat für Gleichstellung
Gremium: Beirat für Gleichstellung
Datum: Mo, 29.02.2016 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 495
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig

TOP   Betreff Vorlage Beschlussart

Ö 1  
Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung      
Ö 2  
Festlegungsprotokoll der Sitzung vom 07.12.2015
SI/2015/275    
Ö 3  
Neu im Amt: Ulrich Hörning, Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung (Verwaltungsmodernisierung, Personalpolitik und Gleichstellungspolitik)      
Ö 4  
Gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Führungspositionen      
Ö 4.1  
Enthält Anlagen
Gleichstellungsaktionsplan der Stadt Leipzig - Umsetzung (Susann Hänel, Referat für Gleichstellung)      
Ö 4.2  
Enthält Anlagen
Warum ist eine gleichberechtigte Teilhabe wichtig? (Katharina Hitschfeld, Einwohneranfrage Nr. VI-EF-01927 „Gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in Beteiligungsunternehmen der Stadt Leipzig"/ Ratsversammlung 28.10.2015)      
Ö 4.3  
Enthält Anlagen
Führungspositionen in Beteiligungsunternehmen der Stadt Leipzig (Bericht: Genka Lapön)      
Ö 4.4  
Diskussion      
Ö 5  
Gleichstellung im Kulturbereich      
Ö 5.1  
Das Theaterfrauennetzwerk in Leipzig und die Umfrage „Wahrnehmung von Gleichstellung in der sächsischen Theaterlandschaft“ (Ulrike Bedrich, Kulturbüro Blühende Landschaften)      
Ö 5.2  
Familienfreundlichkeit der Freien Theaterszene (Solveig Hoffmann, Kulturbüro Blühende Landschaften)      
Ö 5.3  
Fragen und Austausch      
Ö 6  
Louise-Otto-Peters-Preis 2016 Entsendung von drei Mitgliedern des Beirates für die Jury      
Ö 7     Anträge aus dem Stadtrat      
Ö 7.1  
Situation von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen und intersexuellen (LGBT*I) Asylsuchenden und Geflüchteten in Leipzig verbessern (Einreicher: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen)
VI-A-02382   (offen)
    VORLAGE
   

 

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

 

Rechtswidrig und/oder

 

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

 

Zustimmung

 

Ablehnung

 

Zustimmung mit Ergänzung

 

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

 

Alternativvorschlag

 

Sachstandsbericht

 

 

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, die Situation von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen und intersexuellen Asylsuchenden und Geflüchteten zu verbessern und das Kommunikations- und Beratungszentrum Rosa Linde Leipzig e.V. beim Aufbau eines spezifischen Beratungs- und Betreuungsprogramms in finanzieller Hinsicht zu unterstützen.
  2. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, eine spezielle Unterkunft, kleine Wohngruppen bzw. Wohnungen für LGBT*I-Asylsuchende und Geflüchtete einzurichten und entsprechend geschultes Personal bereitzustellen.
   
    GREMIUM: Ratsversammlung    DATUM: Mi, 24.02.2016    TOP: Ö 13.5
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
   
   
    GREMIUM: FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule    DATUM: Do, 25.02.2016    TOP: N 6.2
    STATUS DER SITZUNG: nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    GREMIUM: Beirat für Gleichstellung    DATUM: Mo, 29.02.2016    TOP: Ö 7.1
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
   

   
    GREMIUM: FA Allgemeine Verwaltung    DATUM: Di, 08.03.2016    TOP: N 5.1
    STATUS DER SITZUNG: nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    GREMIUM: Jugendparlament    DATUM: Do, 10.03.2016    TOP: Ö 6.7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
   
   
    GREMIUM: Jugendparlament    DATUM: Do, 17.03.2016    TOP: Ö 6.1
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Abstimmungsergebnis:

Ja - Stimmen:8

Nein - Stimmen:1

Enthaltungen:1

   
    GREMIUM: Jugendbeirat    DATUM: Mi, 04.05.2016    TOP: Ö 5.7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
Ö 8     Vorlagen      
Ö 9  
Verschiedenes