Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Stadtbezirksbeirat Leipzig-Ost  

 
 
Bezeichnung: Stadtbezirksbeirat Leipzig-Ost
Gremium: SBB Ost
Datum: Mi, 11.11.2015 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: IC-E Informationszentrum
Ort: Eisenbahnstraße 49, 04315 Leipzig

TOP   Betreff Vorlage Beschlussart

Ö 1  
Eröffnung und Begrüßung      
Ö 2  
Bestätigung der Tagesordnung      
Ö 3  
Gelegenheit für Einwohneranfragen      
Ö 4  
Planungsbeschluss komplexe Sanierung der Kindertagesstätte Leonhard-Frank-Straße 24, 04318 Leipzig (Einreicher: Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule)
Enthält Anlagen
VI-DS-01620   zur Kenntnis genommen
Ö 5  
Finanzierung des Bauabschnittes Sellerhäuser Bogen des Projektes Parkbogen Ost aus dem Programm "Nationale Projekte des Städtebaus" und Bestätigung der außerplanmäßigen Ausgaben gemäß § 79 SächsGemO in den Haushaltsjahren 2015 und 2016 - EILBEDÜRFTIG - (vorbehaltlich der Zustimmung der DB OBM am 03.11.2015) (Einreicher: Dezernat Stadtentwicklung und Bau)
Enthält Anlagen
VI-DS-02025   ungeändert beschlossen
Ö 6  
Bewegungsparcours in jedem Stadtbezirk errichten (Einreicher: SPD-Fraktion)
Enthält Anlagen
VI-A-01328   abgelehnt
    VORLAGE
   

 

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

 

Rechtswidrig und/oder

 

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

 

Zustimmung

 

Ablehnung

 

Zustimmung mit Ergänzung

 

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

 

Alternativvorschlag

 

Sachstandsbericht

 

 

Beschluss:
Die Stadt Leipzig wird beauftragt ein Konzept für das Errichten von Bewegungsparcours in jeden Stadtbezirk, als Baustein im Sportprogramm 2016 bis 2024, aufzustellen. Das Errichten von Bewegungsparcours in jedem Stadtbezirk kann hierbei auch im Zusammenhang mit der Umgestaltung, Sanierung und/oder Erweiterung von bereits bestehenden Spielplätzen geplant werden. Insbesondere sollten auch Fördermöglichkeiten und die Einwerbung von Sponsoring-Mitteln mit geprüft werden. Bei der Gestaltung der Bewegungsparcours sind Bürger und Sportvereine mit einzubeziehen.

 

Begründung:

Im aktuellen Sportprogramm liegt der Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendsport. Mit Blick auf die demografische Veränderung und veränderten Mitglieder Zusammensetzung in den Vereinen sollte auch der Gesundheits-, Reha- und Generationsübergreifende Sport mit in den Focus rücken. Bewegungsparcours sind hierbei ein Baustein. Bewegung ist wichtig und gesundheitsfördernde Angebote gehören deshalb zur kommunalen Gestaltungsaufgabe.

Ein Bewegungsparcours wird im Freien aufgestellt und stellt ein wohnortnahes und kostenfreies sportliches Angebot dar. Er besteht aus mehreren Geräten, die allen Altersgruppen Bewegungsmöglichkeiten bieten. Gerade auf die motorischen Anforderungen der älteren Generation sind diese Geräte optimal ausgerichtet. Aber auch Kinder können auf den Geräten ihren Gleichgewichtssinn trainieren. Ein Bewegungsparcours ist damit Bewegungs-, Gesundheits- und Entwicklungsförderung in einem. Er ist außerdem ein ausgezeichneter Treffpunkt der Generationen – ein Aspekt, der vor dem Hintergrund des demografischen Wandels an Bedeutung gewinnt.

 

   
    20.05.2015 - Ratsversammlung
    Ö 13.3 - (offen)
   
   
    02.06.2015 - FA Umwelt und Ordnung
    N 7.4 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    04.06.2015 - FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
    N 6.1 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    09.06.2015 - FA Sport
    N 4.1 - (offen)
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    27.10.2015 - SBB Südost
    Ö 3 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis:

 

Ja - Stimmen:              5

Nein - Stimmen:              1

Enthaltungen:              0

   
    03.11.2015 - FA Umwelt und Ordnung
    N 6.1 - geändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    04.11.2015 - SBB Alt-West
    Ö 5.1 - zur Kenntnis genommen
   

Abstimmungsergebnis zum Verwaltungsstandpunkt

   
    04.11.2015 - SBB Süd
    Ö 5 - (offen)
   
   
    05.11.2015 - FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
    N 6.2 - geändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    05.11.2015 - SBB Nordwest
    Ö 3 - (offen)
   
   
    11.11.2015 - SBB Ost
    Ö 6 - abgelehnt
   

Abstimmungsergebnis:

 

Ja - Stimmen: 1             

Nein - Stimmen: 4             

Enthaltungen: 3             

   
    11.11.2015 - SBB Südwest
    Ö 7 - ungeändert beschlossen
   

Abstimmungsergebnis im Sinne des Verrwaltungsstandpunktes:

 

Ja - Stimmen: 8             

Nein - Stimmen: 0             

Enthaltungen: 0             

   
    12.11.2015 - SBB Nord
    Ö 5.1 - ungeändert beschlossen
   
   
    24.11.2015 - FA Sport
    N 6.1 - geändert beschlossen
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    16.12.2015 - Ratsversammlung
    Ö 14.2 - geändert beschlossen
   

 

Beschluss:

Die Stadt Leipzig wird beauftragt ein Konzept für das Errichten von Bewegungsparcours in jeden Stadtbezirk, als Baustein im Sportprogramm 2016 bis 2024, aufzustellen. Das Errichten von Bewegungsparcours in jedem Stadtbezirk kann hierbei auch im Zusammenhang mit der Umgestaltung, Sanierung und/oder Erweiterung von bereits bestehenden Spielplätzen geplant werden. Insbesondere sollten auch Fördermöglichkeiten und die Einwerbung von Sponsoring-Mitteln mit geprüft werden. Bei der Gestaltung der Bewegungsparcours sind Bürger und Sportvereine mit einzubeziehen.

 

Das „Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig" wird das Thema „Sport und Bewegung im öffentlichen Raum" für die gesamte Stadt und für jeden Stadtbezirk detailliert aufgreifen. Ein Schwerpunkt wird „Gymnastik, Fitness, Kraftsport und Parcour" sein. Ziel ist die Herausarbeitung bedarfsgerechter Sport- und Bewegungsangebote im Freien auf der Grundlage von Umfragen zum Sportverhalten der Leipziger Bevölkerung.

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

mehrheitlich angenommen bei 3 Gegenstimmen und 1 Enthaltung

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 VI-A-01328-umsetzung (23 KB)    
Ö 6.1     dazu Verwaltungsstandpunkt (Einreicher: Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport)
VI-A-01328-VSP-001   zur Kenntnis genommen
Ö 7  
Sonstiges