Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-F-01468  

 
 
Betreff: Umgang mit wilden Vögeln in der Stadt
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
08.07.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig vertagt     

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

In Leipzig sind in jüngerer Vergangenheit wiederholt Zwischenfälle mit Tauben bekannt geworden. Während zum Beispiel am Augustusplatz und Hauptbahnhof immer wieder verletzte Tauben gefunden werden, sorgten in den letzten Jahren Tauben am Bayrischen Bahnhof, am Hauptbahnhof und im Citytunnel für Sperrungen der Bahnstrecke und eine zeitweilige Einstellung des Zugverkehrs.

Während offiziell mit Spikes, Draht und anderen Abwehrmaßnahmen gegen die Taubenpopulation vergeblich vorgegangen wird, werden immer wieder verklebte Tiere gefunden, die offenbar mit rechtswidriger Klebepaste in Berührung gekommen sind. Sogar von mehreren Fällen von abgeschossenen Tauben wurde in den Medien berichtet.

 

Eine Auswahl an Artikeln dazu finden Sie hier:

-         https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/stadttaubenhilfe-leipzig-taubenschlag-100.html

-         https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Taubenplage-im-City-Tunnel

-         https://www.l-iz.de/politik/brennpunkt/2017/05/Die-Tauben-der-Kot-und-die-bekleckerte-Bahnhofskunst-178824

-         https://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Taube-legt-S-Bahn-Verkehr-im-Leipziger-City-Tunnel-lahm

-         https://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Taube-legt-Zug-am-Leipziger-Hauptbahnhof-lahm

-         https://www.nabu-leipzig.de/gruppen/arbeitskreis-ornithologie-und-vogelschutz/klebepaste-hauptbahnhof/

 

Wir fragen daher an:

 

  1. Hat die Stadt Leipzig einen Managementplan für Gebäudebrüter und andere Vögel und wenn ja, wie sieht dieser aus?
    1. Welche Maßnahmen zur Vogelabwehr ergreift die Stadt und wie wird die Wirksamkeit eingeschätzt?
    2. Wer führt diese Maßnahmen aus (stadteigenes Personal oder Fremdfirma)
    3. Was kostet die Stadt diese Maßnahmen?

 

  1. Wie wird die Vogelabwehr kontrolliert und welche rechtlichen Bestimmungen gelten diesbezüglich?
    1. Wie kontrolliert die Stadt Leipzig, dass bei der Vogelabwehr an städtischen und an privaten Einrichtungen nur Maßnahmen ergriffen werden, die dem Tierschutzgesetz, dem Bundesnaturschutzgesetz, der Bundesartenschutzverordnung und dem Bundesjagdgesetz entsprechen?
    2. Welche Maßnahmen hat die Stadtverwaltung ergriffen, um gegen den unerlaubten Einsatz von Gift, Klebepasten und den Abschuss im Stadtgebiet zur Bekämpfung von Vögeln vorzugehen?

 

  1. Ist die Stadttaube ein Haustier oder ein Wildtier nach Ansicht der Stadtverwaltung und bitte begründen Sie das?

 

.

Stammbaum:
VII-F-01468   Umgang mit wilden Vögeln in der Stadt   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Anfrage
VII-F-01468-AW-01   Umgang mit wilden Vögeln in der Stadt   36 Amt für Umweltschutz   Anfrage