Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-01401  

 
 
Betreff: Schutzmaßnahmen für das NSG Elster-Pleiße-Auwald
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Weiss, Marcus
Beratungsfolge:
SBB Südwest Anhörung
07.09.2020    SBB Südwest      
SBB Süd Anhörung
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
08.07.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig (offen)     
FA Umwelt und Ordnung 1. Lesung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
nsg_neu.jpg (Angefordertes Dokument nicht im Bestand)

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, den Schutz des NSG Elster-Pleiße-Auwald mit konkreten Maßnahmen umzusetzen, um dem spätestens seit der Corona-Pandemie erhöhten Nutzungsdruck und den dadurch verschärften Beeinträchtigungen des Gebietes Rechnung zu tragen. 

Dazu soll an allen das Schutzgebiet tangierenden Wegen eine Beschilderung installiert werden, um Besucher zu sensibilisieren und am Verlassen der Wege, Baden der Hunde und Anlegen von Einrichtungen jeglicher Art zu hindern.
Weiterhin sollen die bestehenden Trampelpfade und Mountainbike-Strecken gesperrt und bereits errichtete Bauwerke wie Staudämme und Schaukeln, oder andere private Einrichtungen wie Flöße zurück gebaut werden.
Zudem soll die Einhaltung der Verbote regelmäßig kontrolliert werden, wie es z.B. bereits am Floßgraben zur Einhaltung der Allgemeinverfügung erfolgt.

Die Maßnahmen sollen ausdrücklich vor der Erarbeitung eines Auenentwicklungskonzeptes für die Südliche Aue erfolgen, da akuter Handlungsbedarf besteht, die Ausweisung als Naturschutzgebiet bereits erfolgt ist und die damit verbundenen Gebote und Verbote unstrittig sind.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 nsg_neu.jpg (Angefordertes Dokument nicht im Bestand)