Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-08159-NF-02  

 
 
Betreff: Stellenerweiterung im Offenen Treff "Crazy"
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VI-A-08159
Beratungsfolge:
FA Jugend und Schule Vorberatung
14.11.2019    FA Jugend und Schule      
Ratsversammlung Beschlussfassung
19.11.2019 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

  1. r die offene Kinder- und Jugendarbeit wird im Offenen Freizeittreff „Crazy“ zum 01. Februar 2020 eine weitere Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden eingerichtet.
  2. Um den wachsenden Anforderungen an Räumen im Sozialraum gerecht zu werden, ist eine bauliche Erweiterung des Gebäudes zu planen. Der Oberbürgermeister plant die Sanierung und Modernisierung des OFT Crazy unter Zuhilfenahme von Fördermitteln ab dem Jahr 2021.

 

 

Begründung:

 

s. Ursprungsantrag


ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VI-A-08159   Stellenerweiterung im Offenen Treff "Crazy"   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Antrag
VI-A-08159-VSP-01   Stellenerweiterung im Offenen Treff "Crazy"   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-08159-NF-02   Stellenerweiterung im Offenen Treff "Crazy"   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Neufassung