Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-00465  

 
 
Betreff: Planung für den grundhaften Ausbau der Engelsdorfer Straße von Hausnummer 378 bis Hugo-Aurig-Straße
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Ortschaftsrat Engelsdorf
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
19.11.2019 
Ratsversammlung (offen)   
FA Stadtentwicklung und Bau Vorberatung
03.12.2019    FA Stadtentwicklung und Bau      
OR Engelsdorf Vorberatung
03.02.2020 
OR Engelsdorf geändert beschlossen   
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
11.02.2020    FA Stadtentwicklung und Bau      
Ratsversammlung Beschlussfassung
26.02.2020 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Freigabe von Planungsmitteln für das Teilstück, Engelsdorfer Str. 378 bis Hugo-Aurig-Str., und Errichtung einer Querung in Höhe der Edisonstr.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

Die Grundschule bekommt eine Schulsporthalle in der Edisonstraße, die fußläufig ca.5 Minuten von der Grundschule entfernt ist. Die Schüler müssen aber die Engelsdorfer Str. überqueren. Diese befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Als Baubeginn für die Turnhalle ist das Frühjahr 2020 anberaumt, die Vorbereitungen haben begonnen. Wichtig ist, dass dieses Teilstück Engelsdorfer Str.auch eine Querung für den sicheren Übergang zur Turnhalle bekommen sollte. Die Inbetriebnahme der Turnhalle und deren Nutzung für die Grundschule ist für den Herbst 2021 geplant.

 

Bis dahin sollte das kurze Teilstück Engelsdorfer Str. grundhaft ausgebaut sein.

 

.

Stammbaum:
VII-A-00465   Planung für den grundhaften Ausbau der Engelsdorfer Straße von Hausnummer 378 bis Hugo-Aurig-Straße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VII-A-00465-VSP-01   Planung für den grundhaften Ausbau der Engelsdorfer Straße von Hausnummer 378 bis Hugo-Aurig-Straße   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Verwaltungsstandpunkt