Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-07840-VSP-01  

 
 
Betreff: Reinigung der Schulen verbessern
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Verwaltungsstandpunkt
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und BauBezüglich:
VI-A-07840
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
DB OBM - Vorabstimmung
FA Jugend und Schule Vorberatung
17.10.2019    FA Jugend und Schule      
Ratsversammlung Beschlussfassung
19.11.2019 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen     

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

Rechtswidrig und/oder

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

Zustimmung

Ablehnung

Zustimmung mit Ergänzung

Sachverhalt bereits berücksichtigt

Alternativvorschlag

Sachstandsbericht

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Das Anliegen wird bereits berücksichtigt und die Verwaltung gibt dazu nachfolgen Sachstandsbericht.

 

Räumlicher Bezug:

 

Stadtweit

 

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

 Rechtliche Vorschriften  Stadtratsbeschluss  Verwaltungshandeln

X Sonstiges: Antrag

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:

 

Die Vergabe von Reinigungsdienstleistungen an Schulen der Stadt Leipzig wurde im November 2018 neu ausgeschrieben. Hierfür erhielten die Dienstleister Ende April 2019 die Zuschläge. Grundsätzlich wird die Vergabe zunächst 2 Jahre fest mit der Option auf 2 x 2 Jahre Optionale Verlängerung erteilt, so dass die nächste Ausschreibung planmäßig erst 2026 ansteht.

 

Die Berücksichtiung von Problemlagen einzelner Schulen kann aufgrund der Vielzahl von Objekten nicht innerhalb der Ausschreibung erfolgen. Besondere Bedarfe werden jedoch im Rahmen individueller Absprachen mit den Dienstleistern vor Ort in den objektkonkreten Reinigungsplänen  berücksichtigt. Darunter zählen vor allem Doppelnutzung durch Hort bzw. Drittnutzer (VHS und Musikschule). Falls sich Raumnutzungen ändern, werden diese in den individuellen Reinigungsplan eingearbeitet und durch den Dienstleister umgesetzt.

 

Auch bei Baumaßnahmen können erhöhte Bedarfe an Reinigungsleistungen auftreten. Diese Leistungen werden als sogenannte Baureinigungsleistungen gesondert und außerhalb der Rahmenausschreibung vergeben.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stammbaum:
VI-A-07840   Reinigung der Schulen verbessern   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Antrag
VI-A-07840-VSP-01   Reinigung der Schulen verbessern   65 Amt für Gebäudemanagement   Verwaltungsstandpunkt