Ratsinformationssystem

Auszug - Sonstiges: Beratung Änderungsanträge zur Verwendung der Brauchtumsmittel 2020 u.ä.  

 
 
OR Lützschena-Stahmeln im Marstall des Schlosses Lützschena, Schloßweg, 04159 Leipzig
TOP: Ö 11
Gremium: OR Lützschena-Stahmeln Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 29.06.2020 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 21:15 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll

Der Heimatverein Lützschena-Stahmeln beantragt die Umwidmung der Brauchtumsmittel 2020 da das Kinderfest nicht statt finden kann. Statt dessen sollen die Mittel für die Entsäuerung von historischen erhaltenswerten Dokumenten aus dem Archiv der Ortschaft verwendet werden.

Beschluß 33/06/20 über die Zustimmung zur Umwidmung der Brauchtumsmittel

 

Votum:

 

8/0/0  (8 dafür/0 dagegen/0 Enthaltungen)

 

Der Förderverein Auwaldstation e.V. beantragt die Umwidmung der bewilligten Brauchtumsmittelmittel 2020 wegen des Ausfalls des Schloßparkfestes 2020. Stattdessen sollen die Mittel für die Erneuerung der App Auwalderlebnispfad und für TÜV und Wartung der Beobachtungsplattform

 

Beschluß 34/06/20 über die Zustimmung zur Umwidmung der Brauchtumsmittel

 

Votum:

 

8/0/0 (8 dafür/0 dagegen/0 Enthaltungen)

 

Der Bismarckturmverein wird die beantragten Brauchtumsmittel für das Herbst- und Drachenfest 2020 verwenden. Ein Beschluß des Ortschaftsrates über diese Verwendung ist nicht erforderlich, da die Mittel bisher nicht zweckgebunden beantragt werden.