Ratsinformationssystem

Auszug - Einziehungsverfahren gemäß § 8 Sächsisches Straßengesetz (Einziehung des Flurstücks 1135 Gemarkung Schönau, Geh- Radwegverbindung, Teilfläche der Uranusstraße)  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 16.13
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 19.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Festsaal
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VII-DS-00024 Einziehungsverfahren gemäß § 8 Sächsisches Straßengesetz (Einziehung des Flurstücks 1135 Gemarkung Schönau, Geh- Radwegverbindung, Teilfläche der Uranusstraße)
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Oberbürgermeister wird ermächtigt, das Einziehungsverfahren über die ca. 140 m lange Teilstrecke der Uranusstraße, Geh- Radwegverbindung, Flurstück 1135 Gemarkung Schönau gemäß § 8 Sächsisches Straßengesetz einzuleiten.

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen