Ratsinformationssystem

Auszug - Vertreter/-innen der Stadt Leipzig im Aufsichtsrat der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH (1. Änderung der Besetzung vom 30.10.2019)  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 10.3
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 19.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Festsaal
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VII-Ifo-00141-Ifo-01 Vertreter/-innen der Stadt Leipzig im Aufsichtsrat der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH (1. Änderung der Besetzung vom 30.10.2019)
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Informationsvorlage
Einreicher:OberbürgermeisterBezüglich:
VII-Ifo-00141
 
Beschluss


 

1. Die Ratsversammlung nimmt zur Kenntnis, dass die Stadt Leipzig gemäß § 98 Abs. 2 SächsGemO im Ergebnis des Benennungsverfahrens nach § 42 Abs. 2 Sätze 4 ff. SächsGemO i. V. m. § 8 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH folgende Person widerruflich in den Aufsichtsrat der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH entsendet:

Herrn Stephan Zimmer.

 

2. Die Benennung durch die Ratsversammlung gemäß Ziffer 1 erfolgt bis zur Entsendung eines neuen Vertreters/einer neuen Vertreterin in den Aufsichtsrat der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH durch die Stadt Leipzig.

 

Hiernach ergibt sich folgende aktuelle Besetzung der Vertreter/-innen der Stadt Leipzig im Aufsichtsrat der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH (1. Änderung der Besetzung vom 30.10.2019 gemäß VII-Ifo-00141):

Frau Dorothee Dubrau,

Herr Michael Tirpitz,

Herr Clemens Schülke,

Herr Dr. Volker Külow,

Herr Dr. Tobias Peter,

Her Michael Weickert,

Herr Karl-Heinz Obser,

Herr Stephan Zimmer.